Die stoische Ruhe des Hydranten. Niemand beachtet ihn, seit Jahren steht er unnütz herum. Doch wenn man ihn braucht, muss er nicht lange herbeigerufen werden, er ist da. Er wird Brände löschen, er wird das durstende Vieh vor dem Verenden bewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *