In der Morgendämmerung von Zimmer zu Zimmer gehen. Dich von jedem Lichteinfall auf andere Art bezaubern lassen. So den Tag beginnen. So den Traum verlängern.

 

Man hört ihrer lauten, resoluten Stimme an, dass sie gerne redet, aber ungern mit sich reden lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *