Von einer Säge geweckt, die im Gehirn weitersägte, als sie schon längst verstummt war.

 

Abends auf der Heimfahrt erinnert sie an das Wort „gleichsam“, das Hans Saner so lieb gewesen sei, damals als er an der Musikakademie Basel Unterricht („ja wahre Vorlesungen“) gab. Ein schönes Gefühl, im Auto gegen Mitternacht, die Gegend in ruhiger Weite unter den leichten Wolken, an das Wort erinnert zu werden, mit dem der Philosoph zum Sprung von der Realität in die Metapher ansetzte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *