Die dräuenden Wolken liefern den Regen noch nicht, sie annoncieren ihn erst.

 

Der grandiose Aufschwung des Ikarus gegen die Sonne, dieses Luftjubeln, der Seelensog ins Unendliche – was Vater Dädalus auf seiner berechenbaren Flugbahn nie und nimmer erleben wird.

 

Auch die Gefühle im Nanobereich sind Gefühle, vielleicht überhaupt die interessantesten.

 

Wie ein minimer Schmerz, gleich an welchem Ort, dem Tag seinen Stempel aufzudrücken vermag. Der Zahntag. Der Zehentag. Der Blasentag. Der Fingergelenktag. Der Hals-, Nasen-, Ohrentag.

 

Mag ich den gestrigen Tag auch verfluchen, ich danke doch für den heutigen.

 

Ein Hund erbellt sich seit dem frühen Morgen die Verlängerung seiner Wächterlizenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *