Die Alawiten in Syrien waren die Unberührbaren, die niedrigste, verachtete Kaste. F. erzählt, eine Bedienstete seines Hauses habe ihn mit 16 Jahren verklagt, sie entjungfert zu haben. Sein Vater nahm ihn beiseite, schaute ihm ins Gesicht und fragte, ob das wahr sei. F. verneinte wahrheitsgemäss. Worauf sein Vater sagte: Gut, hast du dir für das erste Mal keine Alewitin ausgesucht.

 

Die einzige Blume, die noch hier und dort aus dem schütteren Laub hervorleuchtet, ist das Rotkehlchen, die Wanderblume.

 

„Von der Sowjetunion lernen, heisst siegen lernen“ (DDR). Von den Herbstblättern lernen, heisst sterben lernen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *