Mit blossen Händen die aufgeworfene Erde zerreiben, um sie über die Samen oder um die Setzlinge zu streuen, ist die vielleicht zeichenhafteste Arbeit in der Natur. Sie bindet die zeitlose Erde, die Zukunft der Pflanze und meine Gegenwart in einen flüchtigen Augenblick der Koinzidenz.

 

Im Buch des Lebens bist du die Randnotiz einer Randnotiz, vergiss das nicht. – Und doch hat das Buch des Lebens bei meiner Geburt für mich eine extra Seite aufgeschlagen.

 

Verschreiber: Das koreanische Ministerium für Widervereinigung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *