Meldung des I-pads nach 5 Minuten Buchlektüre: „Glückwunsch, du hast dein heutiges Leseziel erreicht.“ Und heute rapportiert er: „Dein Rekord beträgt 11 Tage“, er meint die Buchlektüre in Folge. Seine Lesemotivation für mich: Ausdauer. Steigerung des Durchhaltevermögens.

 

Den ganzen Frühling hindurch habe ich jedes neue Blatt im Garten gezählt und jedem schiefen Stängel aufgeholfen, ohne dass es mir auch nur eine Sekunde langweilig wurde.

 

Im Traum streite ich mit ihm über ein Buch. Er findet es furchtbar öde, ich finde es genial. Wir disputieren, bis wir realisieren, dass ich vom Inhalt spreche, er von Umschlag.

 

Eine Frau, frühmorgens hustend vor der Tür, als Inbegriff von zu Hause sein?

 

Von immer mehr Freunden, immer mehr Bekannten und Leuten, mit denen ich im Austausch stehe, deren Textnachrichten, Mails, SMS ich regelmässig bekomme, habe ich die persönliche Handschrift nie gesehen und habe keine Ahnung, wie sie aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *