Der Himmel wechselt schon zum zweien Mal heute Morgen – bedeckt, sonnig, dunkel verhangen – und ich weiss noch immer nicht, welches meine Stimmung ist.

 

Stimmungslos, stimmlos.

 

„Liebe machen“, ein unpassender Ausdruck. Er steht in einer Reihe mit Platz machen, Nudeln machen, Frieden machen. Gemeint ist „Sex haben“, aber auch dieses Wort ist in seiner Logik unstimmig. Jemand hat offensichtlich die Verben vertauscht. Eigentlich müsste es heissen: mit jemandem „Sex machen“ und für jemanden „Liebe haben“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *